Krimikomödie am Mannlich-Gymnasium

März 19, 2019 in News von Isabelle Becker

Das Seminarfach der 12. Klasse am Christian von Mannlich-Gymnasium hatte am  28. März 2019  alle Mannlicher  zur Vorstellung des Theaterstücks „Lottes lästige Leichen“ eingeladen …. und viele interessierte Zuschauer fanden den Weg in die Aula, die schließlich bis auf den letzten Platz besetzt war.

Nachdem Lehrerin Lisa Bickelmann, die mit den Schülerinnen und Schülern das Stück wochenlang eingeübt hat, die Zuschauer aufs Herzlichste begrüßt hatte, ging es los. Dabei sorgten sowohl die witzige Handlung als auch die Darstellungskünste unserer 12er für viele Lacher und Szenenapplaus.

Zum Schluss hatte man zwar den Überblick darüber verloren, wer wen und vor allem wann und warum umgebracht hatte, aber das tat dem Spaß an der Aufführung keinen Abbruch.

Besonders nett war die Idee der 12er, in den Pausen kleine Snacks und Getränke anzubieten, sodass für Leib und Seele bestens gesorgt war. Am Ende spendeten die begeisterten Zuschauer nicht nur herzhaften Applaus, sondern auch ein bisschen Kleingeld für die Theaterkasse.

Frau Bickelmann bedankte sich bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die es sich nicht nehmen ließen, sich ihrerseits bei ihrer Lehrerin für die tolle Betreuung während ihrer gemeinsamen Zeit zu bedanken. Dann hieß es Abschied nehmen im doppelten Sinn: nicht nur von den Zuschauern, sondern auch voneinander, denn mit dem nahen Ende vom letzten Halbjahr der Oberstufe endet auch die Zusammenarbeit im Seminarfach Darstellendes Spiel.