News

Mannlich meets…Weihnachten

Das Jahr neigt sich langsam dem Ende zu und auch die Konzertsaison am Christian von Mannlich-Gymnasium ist beendet. 2020 hält aber schon im ersten Jahresdrittel gleich zwei neue Konzerte der Reihe Mannlich meets… bereit, auf die sie sich freuen können.
Alte Bekannte kommen zurück nach Homburg: Paul Millns & band, die schon drei Mal im Christian von Mannlich-Gymnasium gastiert haben, spielen im Zuge der Tournee anlässlich des 75. Geburtstages von Paul Millns in der Aula der Schule.
Am 7. Februar wird die Formation mit Ingo Rau, Vladi Kempf und Butch Coulter den Blues nach Homburg bringen.
Schon gut drei Wochen später, am 13. März 2020 treffen die Lokalgrößen Smoke-Marx-Schreiner (mehrstimmiger Gesang und akustische Instrumente) auf das Folk-Pop-Duo Birds of a Feather aus der Schweiz. Beide Konzerte beginnen, wie gewohnt, um 19:30 Uhr. Einlass ist um 19:00 Uhr. Karten sind erhältlich im Sekretariat der Schule oder als Reservierung unter „mannlich-meets@outlook.com“. Der Eintritt kostet jeweils 18 Euro (10 Euro für Kinder bis 10 Jahren).
Wer noch auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken ist und sich gleichzeitig schon auf die Konzertsaison freuen möchte, kann vom Weihachtsangebot profitieren: Beide Konzerte zum Vorzugspreis von 25 Euro statt für 36 Euro pro Person, erhältlich bis zum 20. Dezember 2019 im Sekretariat der Schule (nicht als Reservierung per Mail).